Galerien

Leben, Landschaft, Landwirtschaft, Menschen und Tiere
in und um Mützen.

Schauen Sie gerne schon mal virtuell bei uns vorbei!











Mais hacken 2024

Alle Bilder: © 2024 Hauke Mertens 

Kichererbsensaat 2024

Alle Bilder: © 2024 Hauke Mertens 

Kartoffeln pflanzen 2024

Alle Bilder: © 2024 Hauke Mertens 

Organische Düngung 2024

Alle Bilder: © 2024 Hauke Mertens 

Vorbereitung einer Kompostmiete 2024

Alle Bilder: © 2024 Hauke Mertens 

Frühjahrsbestellung 2024

Alle Bilder: © 2024 Hauke Mertens 

März 2024

Die neuen Uckermärker Rinder sind eingestallt

Alle Bilder: © 2024 Hauke Mertens 

Oktober 2023 - Körnermaisernte

Alle Bilder: © 2023 Hauke Mertens 

Maiskolben ganz gross? Bilder einfach anklicken.

September 2023 - Sojabohnenernte

Alle Bilder: © 2023 Hauke Mertens 

Sojabohnen ganz gross? Bilder einfach anklicken.

Mai 2023 - Rehkitzrettung


 

Vor der Heuernte müssen die Rehkitze in Sicherheit!

Bilder anklicken, um sie zu vergrössern.

Mai 2023 - Mais Hacken

Mai 2023 - Mais Hacken: Videos

Kommen Sie mit auf den Acker!
Einfach unten die kleinen Bilder ganz links in der jeweiligen Videozeile mit der linken Maustaste anklicken.
Es öffnet sich das Videofenster.
Dann noch einmal das rote Videosymbol mitten im Videofenster anklicken.

YouTube

Inhalte von YouTube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an YouTube weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen
YouTube

Inhalte von YouTube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an YouTube weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

Mai 2023 - Sojabohnen hacken

Diashow April 2023 - Kartoffeln


 

Frühlingsarbeiten auf dem Acker: Entsteinen und Kartoffeln pflanzen. 
4 leckere festkochende Sorten haben wir im Anbau: Lea, Jelly, Ballerina und Bernina. 
Ab Herbst bei uns im Hofladen erhältlich 😉👌! 

Unsere bereits vorrätigen Kartoffeln 
bekommen Sie an unserem Verkaufswagen am Dorfausgang, 
und natürlich auf dem Hof.

Mehr über unsere Angebote,
Hofladen und Verkaufswagen,
hier:

Osterfeuer 2023

Diashow - Kichererbsen


Warum Kichererbsen anbauen?

Kichererbsen sind die Samen einjähriger bis ausdauernder krautiger Pflanzen, mit aufrechten oder aufsteigenden Stängeln, die gelegentlich etwas verholzen. Sie gehören zur Unterfamilie der Schmetterlingsblütler in der Familie der Hülsenfrüchte.

Sie sind sehr eiweißreich (ca. 20%)  und bilden damit eine wertvolle Proteinquelle im Bereich der veganen Ernährung. Darüber hinaus habe sie hohe Ballaststoffanteile und fördern die gesunde Verdauung.

Diese Hülsenfrüchte enthalten nennenswerte Mengen an Eisen, Zink und Magnesium. Ferner sind Kichererbsen kalorienarm und machen gleichzeitig satt. Im Internet findet man sehr viele köstliche Gerichte. Wie wär´s denn z. B. mal mit selbstgemachten Falafel? https://eatsmarter.de/kochtipps/zubereitung/falafel-selber-machen

Aus ackerbaulicher Sicht passen die Kichererbsen hervorragend in die landwirtschaftliche Fruchtfolge. Sie sind anspruchslos, was die Wasserversorgung und die Düngung angeht und fügen sich gerade heutzutage im Hinblick auf Klimaschutz und Wasserhaushalt hervorragend ein.

Diashow - 24.03.2023: 

Frühjahrsarbeiten auf dem Acker 

Diashow - März 2023: 

Von der Ernte bis zur Neuanpflanzung - nachhaltiger Waldbau in der Clenzer Schweiz 

Diashow - Holzernte Anfang 2023:

Diashow - Ernte 2022:

(Alle Bilder © 2022 Hauke Mertens.)

"Im Märzen der Bauer..."

Diashow mit Impressionen von unseren Frühlingsarbeiten 2022 auf dem Acker.

(Alle Bilder © 2022 Hauke Mertens.)


Die Clenzer Schweiz

Mützen liegt in einer "Ecke" des Wendlands, die so malerisch ist, dass sie ihren eigenen Namen erhalten hat - "Clenzer Schweiz". 

Denn zusätzlich zu den Grün- und Ackerflächen der kleinräumigen biologischen Landwirtschaft mit ihren ungespritzten Feldrainen mit Apfelbäumen und Wildblumen, und den vielen schönen Feldwegen, gibt es hier auch noch die bewaldeten Höhen des Drawehn - ein paar Autominuten von Mützen entfernt, sogar mit einer echten Pass-Strasse mit Haarnadelkurven!

Frühling in der Feldmark zwischen Bösen und Mützen.

Diashow: Kommen Sie mit auf einen Frühlingsspaziergang durch die Clenzer Schweiz!

Diashow: Impressionen aus Mützen

Diashow: Tiere

Diashow: Landschaft und Landwirtschaft

(Alle Bilder © 2022 Hauke Mertens.)